Unser Vorstand

Aufgaben des Vorstands

Der Vorstand ist für die Aufgabenerledigung des Kreisjugendrings nach der Satzung, Geschäftsordnung und den Beschlüssen der Vollversammlung verantwortlich.

§ 14 (1) Satzung des Bayerischen Jugendrings

Zusammensetzung des Vorstandes

Der Vorstand besteht aus

  • dem Vorsitzenden
  • dessen Stellvertreter
  • und aus fünf weiteren Vorstandsmitgliedern

§ 13 (1) Satzung des Bayerischen Jugendrings

Wahl des Vorstandes

Der Vorstand wird durch die Vollversammlung für die Dauer von zwei Jahren gewählt; er bleibt im Amt, bis ein neuer Vorstand gewählt ist.

§ 13 (2) Satzung des Bayerischen Jugendrings

Alle Mitgliedsverbände sind aufgerufen, Kandidatinnen und Kandidaten für den Vorstand zu benennen.

"Aus der Mitgliedschaft ergibt sich insbesondere das Recht und die Pflicht, in den Gremien mitzuarbeiten und mitzubeschließen."

§ 4 (2) Satzung des Bayerischen Jugendrings

Die/Der Vorsitzende

Die/Der Vorsitzende vertritt den Kreisjugendring nach innen und außen und trägt die Gesamtverantwortung. Der/Die Vorsitzende vertritt den Kreisjugendring als der örtliche Bevollmächtigte des Bayerischen Jugendrings im Kreisgebiet.

Vorsitzender

Dominikus Zöpf, Bund der Deutschen Katholischen Jugend

Stellvertreter

Sebastian Esser, Evangelische Jugend Bayern

Beisitzer:innen

Stefan Osterrieder, Bayerische Sportjugend

Johanna Otto, Jugendrotkreuz

Tobias Raphael, Bund der Pfadfinderinnen und Pfadfinder

Patrick Wegner, Jugend des deutschen Alpenvereins

Friederike von der Kaus, verbandlos (KJR-Betreuer:innen-Team)

Einzelpersönlichkeiten

Katrin Jungmeier

Markus Kresser

Simon Wonczak

Thomas Bieringer